Filmverleih und Vertrieb audiovisueller Medien

Der Filmvertrieb spielt als Bindeglied zwischen Produktion und Abspiel eine zentrale Rolle in der Filmindustrie. Filmverleiher und Filmvertriebsunternehmen sind Investoren, die fr├╝hzeitig Rechte von Filmproduktionen erwerben oder sich als Koproduzenten engagieren und so einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung dieser Projekte beitragen. So begleiten sie die Realisierung einer Filmproduktion oft schon ab einem sehr fr├╝hen Zeitpunkt bis zur Fertigstellung. Filmverleiher und Vertriebsunternehmen finden das richtige Publikum und die passende Vermarktungsstrategie f├╝r ihre Filme f├╝r jede Auswertungsform. Bei der Herausbringung von Kinofilmen investieren Verleiher neben dem Rechteerwerb in die notwendigen Marketingma├čnahmen um das interessierte Publikum zu erreichen, selbiges passiert auf nachgelagerten Auswertungsstufen.

Diese Unternehmen gehen oftmals ein erhebliches finanzielles Risiko ein. Je nach verf├╝gbaren Lizenzrechten versuchen sie durch die Auswertung eines Filmes oder auch anderer audiovisueller Inhalte in verschiedenen Medien (z.B. Kino, DVD, Blu-Ray, VOD oder auch TV) die Investitionen zur├╝ck zu spielen und dar├╝ber hinaus zu profitieren.

F├╝r ihre Produkte entwickeln die Verleiher und Vertriebsunternehmen die optimale Marketingkampagne und Vertriebsstrategie und setzen diese um. Ein tiefes Verst├Ąndnis der Zielgruppen, sowie des Marktes sind dabei ebenso wichtig wie eine enge Zusammenarbeit mit den Produzenten. Verleiher und Vertriebsunternehmen entwickeln Trailer und zus├Ątzliche Sprachversionen und versuchen im Verlauf des Produktlebenszyklus zu jeder Zeit mit viel Aufwand und Liebe zum Detail die bestm├Âgliche Auswertung ├╝ber die verschiedenen Medien zu gew├Ąhrleisten. Sie sorgen also daf├╝r, dass Filme oder auch Serien zum richtigen Zeitpunkt, in allen Nutzungsformen und in bestm├Âglicher Qualit├Ąt verf├╝gbar sind.

Kontakt

Ansprechpartner

Peter Schauerte

Tel.: 030 - 279 07 39 0
E-Mail: schauerte@allscreens.de